Expedition zum Anfang

6 Gottesdienste, 1 Buch, 6 Gemeindeabende

Am 5. April 2017 hatten wir unseren sechsten Gemeindeabend zum Projekt „Expedition zum Anfang“. 6 Gottesdienste hatten jeweils eine Themenreihe eröffnet. Ein Buch von Klaus Douglass mit oben genanntem Titel forderte uns dann in den nächsten 10 Tagen zu interessanten Gedanken zu Texten aus dem Markusevangelium heraus. Diese konnten dann am folgenden Gemeindeabend mit in der Regel um die 100 Teilnehmer in 9 Gruppen ausgetauscht werden. Themen wie etwas Neues zu beginnen, einengende Strukturen zu überwinden oder auch Leid zu tragen gaben vielen neuen Mut Dinge anzupacken und zu verändern. Einige Teilnehmer haben sich bereits vorgenommen, diese Themen noch weiter in ihren Gesprächskreisen zu vertiefen. Es war insgesamt eine klasse Zeit, in der man junge und ältere Menschen aus der Gemeinde, aber auch Gäste von außerhalb, im Austausch über die Texte neu kennen und schätzen lernte.